VIDEO schließen

Logo NRW Startseite 2020 Archiv 5. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20184. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20163. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20142. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20121. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 2010 Presse Anmeldung Kontakt Datenschutz
5. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20184. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20163. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20142. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 20121. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 2010

6. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW 2020
2020 in Dortmund

Startseite 2020ProgrammDokumentationTeilnehmendeBildergalerieReferentenBeratung + DialogBerater LoungeB2B MatchmakingBillboardServiceVeranstaltungsortAnreiseUnterkunftAusstellungSponsoring

Afrika ist der Markt der Zukunft!

6. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW am 18.2.2020 in DortmundDurch die Ansicht des Videos, werden Sie die Dienste von Youtube nutzen.
Wenn Sie dies nicht wollen, schauen Sie das Video nicht.
Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 

400 Teilnehmende – Unternehmer aus Deutschland und Afrika – erlebten beim 6. DEUTSCH-AFRIKANISCHEN WIRTSCHAFTSFORUM NRW am 18. Februar 2020 in Dortmund einen Besucherrekord! Eine exzellente Networking-Plattform, um erfolgreiche Geschäftslösungen für Afrika zu präsentieren und neue Kontakte zu knüpfen! Die Auslandsgesellschaft.de sieht das Motto ihrer Veranstaltung "Deutsche Unternehmen auf Erfolgskurs!" voll bestätigt.

Das Afrikageschäft wird aktuell sowohl durch das afrikanische Freihandelsabkommen als auch den neuen deutschen Entwicklungsinvestitionsfonds mit Komponenten wie AfrikaConnect stark begünstigt. Sehr spannend dabei im Panel Nachhaltige Wirtschaft wie junge Unternehmer, wie z.B. Dr. Kalie-Martin Cheng von Plastic2beans, den Devisenmangel in Äthiopien ganz pragmatisch und kreativ mit Kaffeeimporten umschiffen. Die Gründerin Emmanuella Serwaa Gyawu aus Ghana konnte mit ihrem innovativen Startup EcoCENT Recyling den Pitch gewinnen: Sie produziert Bausteine aus Plastikflaschen. 

Deutliche Investitionsanreize für deutsche Unternehmen schafft das afrikanische Freihandelsabkommen (AfCFTA), mit dem – so Keynote Speaker Prof. Dr. Andreas Freytag – die größte Freihandelszone der Welt geschaffen wurde. Sie wird Afrika einen deutlichen Schub zu nachhaltigen internationalen Wirtschaftsbeziehungen geben. Energie, Klima und Rohstoffe gehören dabei auf die Agenda, wenn über Investitionen und Engagement in Afrika nachgedacht werde – so Staatssekretär Christoph Dammermann vom NRW Wirtschaftsministerium.  

Werden Öl, Gas, Gold und Bauxit weiterhin die Rolle Afrikas im Welthandel bestimmen?, fragt Dr. Michael Blank, Delegierter der AHK Ghana. Oder sind Informationen – Daten – der Rohstoff der Zukunft, der Afrika auf Augenhöhe mit dem Rest der Welt bringen wird? Die Digitalisierung hat Afrika auf jeden Fall mehr gebracht als die letzten 50 Jahre Entwicklungshilfe – so Gabriele Riedmann-de Trinidad, Unternehmerin im digitalen Bildungsbereich in Afrika.

Schauen Sie unsere Filmdokumentationen, um die Inhalte des 6. Deutsch-Afrikanischen Wirtschaftsforums NRW 2020 noch weiter zu vertiefen! Sie finden Sie hier und im Menü Dokumentation.

 

movie 2020

6th German-African Economic Forum North Rhine-Westphalia 2020 in DortmundDurch die Ansicht des Videos, werden Sie die Dienste von Youtube nutzen.
Wenn Sie dies nicht wollen, schauen Sie das Video nicht.
Genauere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


6. Deutsch-Afrikanisches Wirtschaftsforum NRW am 18. Februar 2020

Afrika 2020: Deutsche Unternehmen auf Erfolgskurs!

Unter diesem Motto eröffnen wir am 18. Februar 2020 das 6. Deutsch-Afrikanische Wirtschaftsforum NRW in Dortmund. Das Forum der Auslandsgesellschaft.de, das gemeinsam mit dem Kammernetzwerk der Industrie- und Handelskammern veranstaltet und vom Land NRW gefördert wird, richtet sich wie in den Vorjahren in erster Linie an deutsche und nordrhein-westfälische Unternehmen, die für Investitionen in und den Handel mit Afrika gewonnen werden sollen. Namhafte Kooperationspartner unterstützten uns!

Was erwartet Sie?

Der Zielgruppe "Mittelständische deutsche Unternehmer" werden wir branchen- und länderspezifische Informationen von bereits in Afrika aktiven, erfahrenen Unternehmen und Experten an die Hand geben. 2020 fokussieren wir uns auf die aktuell großen Entwicklungs-Trends in Afrika:

  • Urbanisierung
  • Digitalisierung
  • Nachhaltige Wirtschaft
  • Industrialisierung

Dieser neue Themenzuschnitt erlaubt es, noch mehr Schlüssel-Branchen, die im Afrikageschäft aktiv sind, in die Panel-Diskussionen einzubinden:

  • Infrastruktur und Bauwirtschaft
  • Erneuerbare Energien und Umwelttechnik
  • Wasser- und Abwasser-Technologie
  • Maschinen- und Anlagen(-bau)
  • Digitale Wirtschaft
  • Mobilität
  • Recycling
  • Lebensmittel

Aus all diesen Branchen werden 2020 spannende good practice Inputs von zahlreichen Unternehmen erfolgen. Mit dieser breit aufgefächerten wirtschaftlichen Expertise wollen wir Ihnen nachhaltige Impulse für das Afrika-Geschäft geben!

Die Highlights

  • Hochkarätig besetzter Eröffnungs-Talk! 

  • mehrere Panel-Diskussionen zu den Trends und ihren Schlüsselbranchen in Afrika

  • Pitch afrikanischer Startup-Unternehmen 

  • Matchmaking-Area für Speed-Datings mit anderen Forumteilnehmern 
    Ein Service, mit dem wir das Networking für Sie noch effektiver gestalten wollen!

  • AHK- und Berater-Lounge mit Vertretern der afrikanischen Auslandshandelskammern sowie Institutionen wie die GTAI, PwC, Euler Hermes und ein Branchenexperte der Agentur für Wirtschaft und Entwicklung.

  • Exzellente Networking-Plattform mit über 300 Unternehmensrepräsentanten und Wirtschaftsfachleuten aus dem Afrika-Business


SchirmherrschaftDer Ministerpräsident des Landes Nordrhein-WestfalenVeranstalterAuslandsgesellschaft.de e.V.IHK NRW - Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-WestfalenKooperationspartnerDIHKAHKMWIDE NRWNRW InternationalPartnerGermany Trade & InvestWirtschaftsnetzwerk AfrikaGIZMAKE IT AFRICAKFW DEGEnterprise Europe Network in Verbindung mit EU KommissionkommMIT AfrikaBMENRW.BANKPwCBauverbände.NRWDeutscher Auslandsbau-Verband e. V.iMOVEHBRSWirtschaftsförderung DortmundSponsorenVinoVinMedienpartnerIXPOS - Das AußenwirtschaftsportalAfrika Business Guideblog:subsahara-afrikaHandwerksblatt.deAfrica PositiveLonam
SchirmherrschaftDer Ministerpräsident des Landes Nordrhein-WestfalenVeranstalterAuslandsgesellschaft.de e.V.IHK NRW - Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-WestfalenKooperationspartnerDIHKAHKMWIDE NRWNRW InternationalPartnerGermany Trade & InvestWirtschaftsnetzwerk AfrikaGIZMAKE IT AFRICAKFW DEGEnterprise Europe Network in Verbindung mit EU KommissionkommMIT AfrikaBMENRW.BANKPwCBauverbände.NRWDeutscher Auslandsbau-Verband e. V.iMOVEHBRSWirtschaftsförderung DortmundSponsorenVinoVinMedienpartnerIXPOS - Das AußenwirtschaftsportalAfrika Business Guideblog:subsahara-afrikaHandwerksblatt.deAfrica PositiveLonam

Cookies:
Diese Website nutzt Cookies um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.