MBEM-NRW

4. DEUTSCH-AFRIKANISCHES WIRTSCHAFTSFORUM NRW 2016

23. Februar 2016 in Dortmund

© 2016 Auslandsgesellschaft Nordrhein-Westfalen, jegliche Form der Vervielfältigung ist untersagt.

ÜBER 300 UNTERNEHMER UND EXPERTEN BEIM 4. DEUTSCH-AFRIKANISCHEN WIRTSCHAFTSFORUM NRW 2016!
HOCHWERTIGE INFORMATIONEN UND DISKUSSIONEN IN ALLEN BLÖCKEN!

 

Auf dem Foto (v.l.n.r):
Wulf-Christian Ehrich, IHK zu Dortmund, Ullrich Sierau, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, I.E. Akua Sena Dansua, Botschafterin der Republik Ghana, Klaus Wegener, Auslandsgesellschaft NRW, Minister Franz-Josef Lersch-Mense, Staatskanzlei NRW, Prof. Dr. Robert Kappel, GIGA-Institut

Copyright: Auslandsgesellschaft NRW/C. Dally 


Perspektive Afrika:

Export- und Investitionspotenziale für deutsche Unternehmen!

Unter diesem Motto fand am 23. Februar 2016 das bereits 4. Deutsch-Afrikanische Wirtschaftsforum NRW in Dortmund statt. Dieses Wirtschaftsforum der Auslandsgesellschaft NRW, das gemeinsam mit dem Kammernetzwerk der Industrie- und Handelskammern veranstaltet und vom Land NRW gefördert wurde, richtete sich wie in den Vorjahren in erster Linie an deutsche und nordrhein-westfälische Unternehmen, die für Investitionen in und den Handel mit Afrika gewonnen werden sollen. Namhafte Kooperationspartner unterstützten uns!

Der Zielgruppe "Mittelständische deutsche Unternehmer" wurden branchen- und länderspezifische Informationen von bereits in Afrika aktiven und erfolgreichen Unternehmen und Experten an die Hand gegeben. 2016 standen folgende Themenschwerpunkte im Fokus:

- Infrastruktur und Bauwirtschaft
- Erneuerbare Energien, Umwelttechnik und Wasserwirtschaft
- Maschinen für Landwirtschaft und Ernährung
- Gesundheit und Medizintechnik

Wesentlich bleibt, dass mit aktuellen Marktdaten sowie Informationen zum ertragsorientierten und kostenkritischen Engagement in Afrika Unternehmern wichtige Businessfacts an die Hand gegeben wurden, die durch die gesellschaftlich und sozial relevanten Erfordernisse des unternehmerischen Engagements in Afrika abgerundet wurden.

Das Programm sowie die Teilnehmerliste ist online einsehbar!

DIE PRÄSENTATIONEN DER PODIUMSDISKUTANTEN SIND HIER ONLINE UNTER DEM PUNKT DOKUMENTATION 23. FERBUAR 2016 VERFÜGBAR!

 

Das 5. Deutsch-Afrikanische Wirtschaftsforum NRW wird im Februar 2018 wieder in Dortmund stattfinden!


Sie können sich dazu unter dem Menüpunkt "Anmeldung" als Interessent registrieren. Sie erhalten dann alle weiteren Informationen per Email!

 

MedienPartner

blog:subsahara-afrika Africa-positive Massolia Afrika-NRW africa live